Stadtwerke Neckarsulm

Kunden- & Energiezentrum
Am Hungerberg 1
74172 Neckarsulm

Telefon 07132 35-294
Telefax 07132 35-266
kundenzentrum@sw-neckarsulm.de

Öffnungszeiten Kundenzentrum:

Mo Di Do08:00 - 11:45 Uhr
13:30 - 15:30 Uhr
Mi
08:00 - 11:45 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr
Fr
08:00 - 12:15 Uhr

Terminabsprachen auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich

Vorreiter in Sachen Ökologie:

Die Stadt Neckarsulm und ihre Stadtwerke.

Seit mehr als 20 Jahren wird in Neckarsulm vorbildlicher kommunaler Klimaschutz betrieben – aus Überzeugung und mit beispielhaftem Engagement. Das Konzept der solarunterstützten Nahwärmeversorgung mit Langzeit-Erdsondenwärmespeicher im Stadtteil Amorbach ist mehrfach preisgekrönt und in dieser Größenordnung in Europa bislang einzigartig. 80 Prozent des CO2-Ausstosses gegenüber klassischen Heizungen werden dort eingespart.

Zwei weitere Anlagen, die mit energiesparenden Niedertemperatursystemen, Blockheizkraftwerken und Kollektoranlagen arbeiten, befinden sich ebenfalls in Amorbach. Sie sind Teil der insgesamt sieben Wärmeversorgungsanlagen im Stadtgebiet, den so genannten Wärmeinseln. Die dort erzeugte Wärme wird auf kurzen Wegen und dadurch mit sehr hohem Wirkungsgrad über das Stadt- und Nahwärmenetz an die Verbraucher weitergeleitet. Öl- und gasbetriebene Heizkraftwerke können zurückgefahren und 4 Millionen Liter Heizöl pro Jahr ersetzt werden.

Das Biomasse-Heizkraftwerk mit Kraft-Wärme-Kopplung im Gewerbegebiet Trendpark erzeugt neben Wärme auch rund 4 Millionen kWh Strom pro Jahr – aus erneuerbaren Energieträgern aus der Region. Bis zu 48.000 m3 naturbelassene Holzhackschnitzel können dort jährlich verbrannt und gegenüber Heizöl etwa 5.000 t CO2 eingespart werden.

Unterstützt von der Europäischen Union hat Neckarsulm seinen Verbrauch an fossilen Brennstoffen im Stadtgebiet innerhalb von nur 5 Jahren um 24 Prozent reduziert. Im Rahmen des EU-Programms Concerto gibt Neckarsulm seine Erfahrungen nun weiter: regelmäßig erhalten die Stadtwerke Anfragen aus aller Welt. Und das schon seit Jahren. Unzählige Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft wurden bereits empfangen. Die Modellstadt Neckarsulm zeigt, wie es geht und dass es geht – und lässt andere Kommunen gerne davon profitieren.

Das gilt natürlich auch für umweltbewusste Bürger und unsere Kunden: Die Stadt und die Stadtwerke Neckarsulm unterstützen die Nutzung ökologischer Techniken mit viel Knowhow und diversen Förderprogrammen. Sprechen Sie uns an - wir beraten Sie gerne.