Kind planscht im Wasser

Unser Trinkwasser

Aus unserer Region und von Natur aus gut

Wasser ist eines der wichtigsten und am besten überwachten Lebensmittel. Durchschnittlich 121 Liter Wasser verbraucht jeder Deutsche pro Tag. Die Stadtwerke Neckarsulm lassen ihr Wasser regelmäßig vom Labor für Umweltanalytik, Dr. Ulrich Pachali in Erlenbach, analysieren. So stellen wir sicher, dass unser Trinkwasser die hohen Anforderungen der Trinkwasserverordnung erfüllt. Überzeugen Sie sich selbst von der hohen Qualität unseres Wassers.

Trinkwasser-Qualität

Unser Trinkwasser fördern wir zu circa 40 % aus insgesamt zehn Brunnen in Wasserschutzgebieten in Neckarsulm und Umgebung. Etwa 60 % kommen aus dem Bodensee.

Für Obereisesheim wurde als Pilotprojekt ein neues, modernes Wasserwerk gebaut. Hier wird das Wasser aus den umliegenden Brunnen gesammelt. Dank der neuesten Technik in den Bereichen Wasseraufbereitung und Speicherung wird die von Natur aus hohe Qualität weiter verbessert. Verschiedene Filteranlagen halten beispielsweise feste und gelöste organische Stoffe zurück. Das Rohwasser wird dann durch Nanofiltration von 30 auf 9 bis 12 Grad deutscher Härte gesenkt. In der UV-Desinfektionsanlage werden Keime und Bakterien abgetötet. So können Sie unser hochwertiges Trinkwasser bedenkenlos bei sich zuhause genießen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Sie profitieren von der hohen Qualität unseres Trinkwassers, die wir regelmäßig prüfen lassen.
  • 40 % unseres Wassers kommt aus unseren eigenen Brunnen in Naturschutzgebieten der Umgebung.
  • Unser Wasserwerk in Obereisesheim verfügt über die neueste Technik für Wasseraufbereitung und Speicherung – so wird die gute Qualität weiter verbessert.

Preise für Privat- und Geschäftskunden

Unsere Preise für Trinkwasser setzen sich aus einem Arbeitspreis und einer Grundgebühr zusammen. Diese Grundgebühr wird für die Messung und Abrechnung des Verbrauchs fällig. Sie ist abhängig von der Zählergröße. Die Mehrwertsteuer beträgt 7 %.

Der Arbeitspreis beträgt 2,25 € pro m3 Trinkwasser brutto (2,10 € netto).

Der Grundpreis ist abhängig von der Größe und Art des Zählers

Preise

Großwasserzähler

Größe (Qn) Größe (Q3) Monatliche Grundgebühr brutto / netto
15 25 (50 mm) 12,04 € / 11,25 €
40 63 (80 mm) 14,22 € / 13,29 €
60 100 (100 mm) 16,41 € / 15,34 €
150 250 (150 mm) 24,08 € / 22,50 €

Verbundwasserzähler

Größe (Qn) Größe (Q3) Monatliche Grundgebühr brutto / netto
15 25 (50 mm) 29,54 € / 27,61 €
40 63 (80 mm) 37,20 € / 34,77 €
60 100 (100 mm) 44,87 € / 41,93 €
150 250 (150 mm) 73,31 € / 68,51 €

Hauswasserzähler

Größe (Qn) Größe (Q3) Monatliche Grundgebühr brutto / netto
2,5 4 (5 m3 / h) 1,81 € / 1,69 €
6 10 (12 m3 / h) 2,79 € / 2,61 €
10 16 (20 m3 / h) 4,92 € / 4,60 €

Das könnte Sie auch interessieren

Mann zeigt Frau etwas auf dem Computer

Download-Center

In unserem Download-Center finden Sie viele nützliche Informationen für Sie zum Herunterladen, zum Beispiel Anträge, die Sie bequem von zu Hause ausfüllen und uns schicken können.

Sparschwein auf Heizung

Energiespartipps

Nutzen Sie Ihr Sparpotenzial und schonen Sie gleichzeitig die Umwelt. Schon durch kleine Änderungen Ihrer Gewohnheiten lässt sich viel Geld sparen. Entdecken Sie unsere Energiespartipps.